Fachwebinar

Kürzungen

{{getWebinarDateLongForm()}}
{{getWebinarTime()}} - {{getWebinarTime(90)}} Uhr
129 € pro Teilnehmer

Wertvolles Fachwissen

Kürzungen: Grundlagen & aktuelle Rechtslage

Egal ob auf Basis eines Prüfberichts oder einer Rechnungsprüfung: Immer wieder werden Sachverständige durch ihre Auftraggeber oder deren Rechtsanwälte dazu aufgefordert, zu Abzügen der gegnerischen Versicherung Stellung zu nehmen.

Was sagt die aktuelle Rechtsprechung zu Kürzungen? Welche rechtlichen Grundlagen gibt es? Auf diese Fragen gibt unser Referent Dr. Patrick Redell Antworten. Im Anschluss werden verschiedene Kürzungen untersucht - teils berechtigt, teils unberechtigt.

Rechtlicher Überblick
Auf welchem Grund stehen Kürzungen?
Aktuelle Rechtsprechung
Wegweisende Urteile
Beispiele von Kürzungen
Berechtigt & unberechtigt
Kürzungen entgegenwirken
Tipps & Tricks für die Paxis
Gründe für Kürzungen
Crashback24
Digitale anwältliche Unterstützung

Jedes Webinar ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, damit wir auf deine persönlichen Fragen eingehen können. Weitere Webinare findest du auf unserer Startseite.

Zielgruppe

Für wen ist das Webinar geeignet?

Du solltest teilnehmen, wenn du Einsteiger oder Fortgeschrittener auf dem Fachgebiet Kürzungen bist.

check Einsteiger
check Fortgeschrittene
check Experten
Referent & Rechtsanwalt Patrick Redell

Dein Referent

Dr. Patrick Redell

Promovierter Jurist & Rechtsanwalt

Privatdozent an der RWTH Aachen

Gesellschafter des Schadenregulierungsdienstes crashback24

Lehrbeauftragter FHDW Bergisch Gladbach

Sei mit dabei!

Online-Fachwebinar -
{{getWebinarDateLongFormWithWeekday()}} - {{getWebinarTime()}} bis {{getWebinarTime(90)}} Uhr
Teilnahmegebühr: 129 € pro Person (zzgl. MwSt.). Die Rechnung erhältst du wenige Tage nach der Registrierung.

Rechnungsadresse

Anmeldung erfolgreich

Wir freuen uns, dich zu unserem Online-Webinar begrüßen zu dürfen.

Du hast eine Termin-Bestätigung per E-Mail von uns bekommen.

Weitere Person registrieren oder autoiXpert 30 Tage kostenfrei testen

Event bereits ausgebucht

Es tut uns Leid, aber das Event ist bereits ausgebucht. Weitere Webinare sind geplant.

Bereits registriert

Es hat sich bereits jemand mit diesem Namen und dieser E-Mailadresse registriert.